Onze boeken

Ordnungswahn: Architekten planen im "eingedeutschten Osten" 1939-1945

Door Niels Gutschow

Categorie
Algemeen Architectuur & Bouwkunde
Boeknummer
#271843
Titel
Ordnungswahn: Architekten planen im "eingedeutschten Osten" 1939-1945
Auteur
Gutschow, Niels
Boektype
Paperback
Uitgeverij
Basel etc., Birkhäuser
Jaar van uitgave
2001
ISBN10
3764363908
ISBN13
9783764363901
Taal
Duits
Samenvatting

Im nationalsozialistischen Deutschland gehoerten nicht nur Techniker, Wissenschaftler, Juristen, AErzte und Eisenbahner zu den willigen Helfern des Regimes. Auch Architekten und Raumplaner folgten dem Fuhrer auf der Spur der Panzer. Niels Gutschow zeigt, dass diese Fachleute dabei mit Menschen umgingen wie mit Sachen. Baueingabeplane, Strukturuntersuchungen, Gutachten - deutsche Architekten planten und entwarfen Rathauser und Wohnsiedlungen mit derselben Sachlichkeit wie Arbeits- und Vernichtungslager. Auschwitz, Posen und Lodsch sollten zu deutschen Stadten fur deutsche Menschen werden ... Nach dem Ende solcher Wahnvorstellungen waren es dieselben Architekten und Planer, die die Kontinuitat der Funktionseliten sichern halfen - unter ihnen nicht wenige, die sich nach 1945 an prominenter
... (Lees verder)Stelle um den Wiederaufbau in Westdeutschland kummerten.
Pagina's
244
Conditie
Goed — Some library stamps on endpaper and title=-page.
Prijs
€ 10,00

Onze gebruikte boeken verkeren in goede tweedehands staat, tenzij hierboven anders beschreven. Kleine onvolkomenheden zijn niet altijd vermeld.